-   AGB's  -

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge die über diese Website mit unseren Kunden (nachfolgend "Käufer" genannt)  über die von uns angebotenen Waren geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird eigens von Ihnen verwendeten Bedingungen widersprochen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

2.1 Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren.

2.2 Durch die Präsentation und Bewerbung der Artikel in unserem Online-Shop wird kein verbindlichen Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dargestellt.

2.3 Alle zum Kauf angebotenen Produkte können genauer angesehen und dann vom Käufer im "Warenkorb" abgelegt werden. Der Warenkorb kann durch Anklicken der Grafik "Warenkorb" jederzeit abgerufen und geändert werden. Nach Anklicken der Fläche "zur Kasse" wird dem Kunden nach Eingabe der persönlichen Daten und Zahlungsinformationen die Möglichkeit geboten, alle eingegeben Informationen zu überprüfen. Um den Einkauf abzuschließen, muss der Kunde unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Durch Bestätigung der Daten wird eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb befindlichen Waren geschlossen.

2.4 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt durch uns unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per Mail und stellt noch keine verbindliche Vertragsannahme dar. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn die Bestellung durch die Lieferung der bestellten Ware, durch eine gesonderte E-Mail (Annahmeerklärung) oder der Übersendung einer Rechnung von uns erfolgt.

2.5 Voraussetzung für einen Vertragsabschluss ist, dass der Käufer im Zeitpunkt des Vertragsschlusses mindestens 18 Jahre als ist.

§ 3 Widerrufsrecht

Hierbei wird auf die folgenden Bestimmungen verwiesen: Widerrufsrecht.

§ 4 Versand und Preise

4.1 Bei Bestellungen über den Online-Shop gelten die dort angegeben Preise. Sämtliche Preise sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer von 19 %.

4.2 Die Preise verstehen sich zzgl. Versand- und Verpackungskosten. 

Es gilt eine Versandpauschale von 6,50 €.

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Weitere Informationen finden Sie unter "Zahlung, Versand & Lieferung". Der Preis inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich der Versandkosten  wird in der Bestellmaske angezeigt, bevor die Bestellung abgesandt wird.

4.3 Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Der Versand erfolgt per DHL. Die Versendung erfolgt innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang. 

4.4 Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und die Teillieferung für Sie nicht ausnahmsweise unzumutbar ist. Durch Teillieferungen entstehende Mehrkosten werden dem Käufer nicht in Rechnung gestellt, es sei denn, die Teillieferung erfolgt auf Wunsch des Käufers.

4.5 Die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware geht in dem Zeitpunkt auf den Käufer über, in dem die Ware an diesen ausgeliefert wird oder der Käufer in Annahmeverzug gerät. Nicht angenommene Ware lagert auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Scheidet die Zustellung der Ware auch beim dritten Lieferversuch durch Verschulden des Käufers aus, steht dem Verkäufer ein Rücktrittsrecht zu. Bereits geleistete Zahlungen des Käufers werden diesem unverzüglich zurückerstattet.

§ 5 Zahlungsbedingungen

5.1 Dem Käufer stehen mehrere Zahlungsmittel zur Verfügung. Nähere Informationen zu den verschiedenen Zahlungsmitteln finde Sie hier. Das Zahlungsmittel kann vor Abschluss des Bestellvorgangs ausgewählt werden.

5.2 Unsere Rechnungen sind, soweit nichts anderes vereinbart wird, sofort ohne jeden Abzug zu bezahlen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung aller Forderungen aus dem Vertrag in unserem Eigentum.

§ 7  Gewährleistung

Für de Käufer erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 8 Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern die Bestellung des Käufers und die eingegeben Bestelldaten. Wir senden dem Käufer eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch hat der Käufer die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken. Der Käufer hat in seinem Kundenkonto jederzeit Zugriff auf die von ihm getätigten Bestellungen.

§ 8 Kundenkonto

8.1 Der Käufer muss ein Kundenkonto einrichten.

8.2 Für die Sicherheit des Kundenkontos und des Passworts ist der Käufer verantwortlich. Der Käufer ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Aktivitäten in seinem Kundenkonto verantwortlich. Der Käufer hat daher dafür zu sorgen, dass sein Passwort geheim bleibt. 

§ 9 Gutscheine

9.1 Gegenstand

Der Gutschein der Destillerie Walter kann nach Maßgabe dieser Bedingungenim Online-Shop www.destillerie-walter.de oder vor Ort bei der Destillerie Walter, Turnhallenstr. 7, 77948 Friesenheim eingesetzt werden. Der Gutschein kann jedoch nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden.

Der Gutschein wird Ihnen in Form eines PDFs als E-Mail-Anhang oder auf Wunsch als gedruckter Gutschein nach Zahlungseingang postalisch zugestellt bzw. versandt.

Der Gutschein ist übertragbar und kann vom jeweiligen Inhaber eingelöst werden.

9.2 Einlösen des Gutscheins

Der Gutscheinwert wird auf den Rechnungsbetrag angerechnet. Der Gutschein ist erst nach erfolgter Bezahlung einlösbar. Pro Bestellung/Kauf kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

9.3 Restguthaben

Übersteigt der Gutscheinwert den Rechnungsbetrag, so bleiben eventuelle Restguthaben erhalten und können durch erneut verwendet werden.

Eine Barauszahlung des (Rest-) Wertes des Gutscheins ist ausgeschlossen.

 

9.4 Gültigkeitsdauer

Der Gutschein und evtl. Restguthaben sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar. Danach verliert er seine Gültigkeit.

 

9.5 Haftung

Die Destillerie Walter übernimmt keine Haftung für den Verlust, Diebstahl oder Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung (z. B. Wegen technischer Schwierigkeiten) des Gutscheins.

§ 10 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Käufer einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Vertrag nach den gesetzlichen Vorschriften. Hierbei gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.